Home
Forex Blog
Site Map
Site Search
Learn Forex
Learn FX Trading
FX Trading Solutions
Trading Information
Mini FX Accounts
More Forex Resources
Currency Exchanges
Banks - Aa to Che
Banks - Chi to For
Banks - Fou to Lar
Banks - Las to Nor
Banks - Nor to Sal
Banks - Sal to Tyl
Banks - Uni to Yum
Investments
Investments II
Deutsch
Deutsch 2
Español
Español 2
Français
Français 2
Italiano
Italiano 2
Nederlands
Nederlands 2
Nihongo
Nihongo 2
Polski
Polski 2
Svenska
Svenska 2
Português
Português 2
Norsk
Hangungmal
Hangungmal 2
Russkiy Yazyk
Russkiy Yazyk 2
Billionaires
Pinyin
Pinyin 2
Greek
Suomeksi
Suomeksi 2
Suomeksi 3
Suomeksi 4
Stock Brokers
Venture Capital
Refinance

XML RSS
What is this?
Add to My Yahoo!
Add to My MSN
Add to Google
 

Börseenabbruchursachen

Es gibt einige Theorien zu den Börseenabbruchursachen.

Die hochwertigsten der Börseenabbrüche sind 1929 und 1987 aufgetreten.

Die Ursachen dieser Abbrüche sind zu den verschiedenen Ursachen angeblich gewesen.

Was das erste anbetrifft, der Abbruch 1929 folgte einer Zeit des Wohlstandes in den US. Wenn der Wirtschaft, die und die Börsen scheinbar stark sind, für immer steigen, investierten viele alles, das sie in den Märkten hatten.

Gleichzeitig kaufend auf geborgtem Geld, auf Seitenrand, war populär.

Als die Wirtschaft 1929 verlangsamte, sprudeln die steigenden Aktienpreise Stoß und der Panikverkauf fing an, der einen Hauptmarktabbruch ergab.

Börseen-Abbruch-Ursachen - Abbruch 1987

Der Börseenabbruch 1987 ist zu einigen Sachen, einschließlich Programmhandel und arme Mappenwahlen der Mappenversicherungsfachleute beigetragen worden.

Während Computer beim Handel bis zum 1987 stark beansprucht waren, behaupteten viele, dass die vorbestimmten Verkaufssignale gleichzeitig für zahlreiche Programm-Handelssysteme gleichzeitig geschlagen wurden, die mindestens in der Formulierung des Abbruchs von 1987 halfen.

Mappenversicherung ist unterdessen eine Form der Investition, ein Schützen anderer Vorratsinvestitionen gegen Verluste.

Was bildet, ist riskantes dieses, dass Mappenversicherungsfachleute behauptet wurden, um auf ihre Intuition anstelle von den zuverlässigen Informationen für Investitionsentscheidungen zu bauen.

Die Strategie ist, Aktien zu einem hohen Preis zu verkaufen, wenn der Markt sinkt. Aber, wenn das Gefühl ist, dass der Markt sich wieder erhöht, Kauf dieser Investoren zurück ihre Aktien an einem niedrigeren Wert und den Profit gegen die Verluste innerhalb ihrer Mappe abwägen.

Wenn es in den enormen Mengen durch Hauptmappenhalter getan wird, wird dieses eine abwärts Spirale und diese Spirale ist als eine der Börseenabbruchursachen 1987 gutgeschrieben worden.


Risiko-Freigabe und Ausdrücke des Gebrauches



Von der Börse verursacht Abbruch Seite zum Investitions-Führerindex